Konzerte

Gedenkgottesdienst für Musikdirektor Klaus Zoephel

Konzertreihe(n): Ingolstädter Orgeltage Sonntag 09.07.2017 um 19:00

Ort

Liebfrauenmünster Ingolstadt

Werk(e)

Maurice Duruflé
Requiem für Soli, Chor und Orgel op. 9

Künstler

Münsterchor
Evi Weichenrieder, Orgel
Franz Hauk, Leitung

Veranstalter

Freunde der Musik am Münster e.V.
Münsterpfarrei Ingolstadt

Weitere Informationen

Gedenkgottesdienst für Musikdirektor Klaus Zoephel (6. Juli 1929 – 27. Januar 2017)

Klaus Zoephel leitete über Jahrzehnte ehrenamtlich bis 2015 den Kleinen Chor am Liebfrauenmünster und unterstützte die Münstermusik in vielfältiger Weise. Zoephel wirkte als Kapellmeister in Weimar, Mühlhausen und Pirna bei Dresden. Daneben unterrichtete er an der Musikhochschule „Carl Maria von Weber“ in Dresden.

Wichtige Informationen

Bild- und Tonaufnahmen (Film- Video- oder Fotoaufnahmen) sind bei allen Konzerten und Veranstaltungen grundsätzlich untersagt.

Festkonzert anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Klais-Orgel

Konzertreihe(n): Ingolstädter Orgeltage Sonntag 06.08.2017 um 20:15

Ort

Liebfrauenmünster Ingolstadt

Werk(e)

Werke von Johann Sebastian Bach, César Franck und Naji Hakim

Uraufführung eines Werkes für drei Trompeten, Pauken und Orgel von Naji Hakim

Künstler

Naji Hakim, Orgel

Trompetenensemble Hans Jürgen Huber

Veranstalter

Freunde der Musik am Münster e.V.

Weitere Informationen

Vor ziemlich genau 40 Jahren, am 16. Juli 1977 wurde das damals weltweit Aufsehen erregende Instrument geweiht, am folgenden Abend spielte der englische Orgelvirtuose Nicolas Kynaston ein auch programmatisch legendäres Konzert, unter anderem mit Werken von Franz Liszt, Charles-Marie Widor und Louis Vierne. Naji Hakim aus Paris, heute ein international renommierter Organist und Komponist wird an dieses Ereignis anknüpfen.

Eintritt: 20,- / 15,- € (erm. für Schüler und Studenten)
Abendkasse ab 19:00 Uhr geöffnet. Freie Platzwahl.

Vorverkaufsstellen (ab 15. April 2017)
• Donaukurier Geschäftsstellen, u.a. Mauthstraße 9, 85049 Ingolstadt
• Tourist Information am Hauptbahnhof, Elisabethstraße 3, 85051 Ingolstadt
• Musikhaus Zäch, Am Stein 1, 85049 Ingolstadt

 

Wichtige Informationen

Bild- und Tonaufnahmen (Film- Video- oder Fotoaufnahmen) sind bei allen Konzerten und Veranstaltungen grundsätzlich untersagt.

Festgottesdienst anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Klais-Orgel

Konzertreihe(n): Ingolstädter OrgeltageMusik im Gottesdienst Sonntag 06.08.2017 um 11:00

Ort

Liebfrauenmünster Ingolstadt

Werk(e)

Louis Vierne
Messe solennelle für Chor und Orgel op. 16

Künstler

Münsterchor
Franz Hauk, Orgel
Martin Sokoll, Leitung

Veranstalter

Freunde der Musik am Münster e.V.
Münsterpfarrei Ingolstadt

Wichtige Informationen

Bild- und Tonaufnahmen (Film- Video- oder Fotoaufnahmen) sind bei allen Konzerten und Veranstaltungen grundsätzlich untersagt.

Tuba & Orgel

Konzertreihe(n): Ingolstädter Orgeltage Freitag 11.08.2017 um 20:00

Ort

Kirche St. Laurentius, Neustadt/Donau

Künstler

Andreas Martin Hofmeir, Tuba
Franz Hauk, Orgel

Veranstalter

Eine Veranstaltung der Freunde der Musik am Münster (e.V.) in Zusammenarbeit mit der Pfarrei St. Laurentius in Neustadt.

Weitere Informationen

Vorverkaufsstellen (ab 15. April 2017)
• Donaukurier Geschäftsstellen, u.a. Mauthstraße 9, 85049 Ingolstadt
• Tourist Information am Hauptbahnhof, Elisabethstraße 3, 85051 Ingolstadt
• Musikhaus Zäch, Am Stein 1, 85049 Ingolstadt

Eintritt: 15,- € /10,- € erm. für Schüler und Studenten
Restkarten an der Abendkasse ab 19:00 Uhr erhältlich. Freie Platzwahl.

Bild- und Tonaufnahmen (Film- Video- oder Fotoaufnahmen) sind bei allen Konzerten und Veranstaltungen grundsätzlich untersagt.

Wichtige Informationen

Bild- und Tonaufnahmen (Film- Video- oder Fotoaufnahmen) sind bei allen Konzerten und Veranstaltungen grundsätzlich untersagt.

Exkursion nach Pfaffenhofen

Konzertreihe(n): Ingolstädter Orgeltage Sonntag 20.08.2017 um 13:30

Ort

PFAFFENHOFEN

Werk(e)

13:30 Uhr: Förnbach Maria Himmelfahrt:
Historische Maerz-Orgel 1864, I / 8, mechanische Schleiflade, original erhalten.

14:30 Uhr: Pfaffenhofen-Altenstadt, Friedhofkirche St. Andreas:
Historische Binder-Orgel 1889, I / 7, mechanische Kegellade, original erhalten.

15:30 Uhr: Kurze Kaffeepause am Hauptplatz Pfaffenhofen.

16:00 Uhr: Pfaffenhofen, Spitalkirche Hl. Geist:
Kubak-Orgel 1974, II / 19, mechanische Schleifladen.

16:45 Uhr: Pfaffenhofen, Stadtpfarrkirche St. Johannes der Täufer:
Sandtner-Orgel 1976, III / 40, mechanische Schleifladen.

Weitere Informationen

Mitfahrgelegenheit
Das Busunternehmen Habermayr bietet einen Bus-Shuttle zu den Exkursionszielen an:
Abfahrtszeiten

11.50 Uhr Neuburg, Betriebshof
11.55 Uhr Neuburg, Ostend

12.00 Uhr Neuburg, Hallenbad
12.05 Uhr Neuburg, Hofgarten
12.10 Uhr Neuburg, Schwalbanger

12:40 Uhr Ingolstadt, ZOB

Bitte reservieren Sie selbst Ihren Busplatz bei Habermayr-Reisen
unter Tel. 0 84 31/20 02 oder per eMail: omnibus.habermayr@t-online.de
Der Unkostenbetrag für die Fahrt beträgt 18,- Euro und wird direkt von Habermayr-Reisen abgerechnet.

Wichtige Informationen

Bild- und Tonaufnahmen (Film- Video- oder Fotoaufnahmen) sind bei allen Konzerten und Veranstaltungen grundsätzlich untersagt.

Glanz und Gloria – Festkonzert mit Christoph Well am Tag der Deutschen Einheit

Konzertreihe(n): Ingolstädter Orgeltage Dienstag 03.10.2017 um 19:00

Ort

Neue Kirche St. Laurentius, Schelldorf

Künstler

Christoph (Stofferl) Well, Trompete

Franz Hauk, Orgel

Veranstalter

Eine Veranstaltung der Freunde der Musik am Münster (e.V.) in Zusammenarbeit mit der Pfarrei St. Laurentius in Schelldorf mit Unterstützung der Marktgemeinde Kipfenberg.

Weitere Informationen

Vorverkaufsstellen (ab 15. April 2017)
• Donaukurier Geschäftsstellen, u.a. Mauthstraße 9, 85049 Ingolstadt
• Tourist Information am Hauptbahnhof, Elisabethstraße 3, 85051 Ingolstadt
• Musikhaus Zäch, Am Stein 1, 85049 Ingolstadt
• Pfarrbüro St. Laurentius, Schelldorf

Eintritt: 15,- € /10,- € erm. für Schüler und Studenten
Restkarten an der Abendkasse ab 18:00 Uhr erhältlich. Freie Platzwahl.

Bild- und Tonaufnahmen (Film- Video- oder Fotoaufnahmen) sind bei allen Konzerten und Veranstaltungen grundsätzlich untersagt.

Wichtige Informationen

Bild- und Tonaufnahmen (Film- Video- oder Fotoaufnahmen) sind bei allen Konzerten und Veranstaltungen grundsätzlich untersagt.